Back-News

[Back-News] So gewinnst Du doppelt …

So wirst Du Doppel-Gewinnerin …

Hallo ,

ich hoffe, Dir geht es gut. Viel Spass mit den neuen Back-News…

Du hast es in der Hand: Entweder die Luxus-Ausstattung oder nur den ständigen Kompromiss. Heute siehst Du, wie Du nicht nur beim Autokauf sondern auch am Brotregal von der Luxus-Ausstattung profitierst. Und das gleich doppelt. Der übliche Standard sieht zwar vieleicht von außen genauso aus wie die Luxus-Ausstattung. Aber innendrin…da liegen Welten dazwischen. Sowohl bei Autos als auch bei Broten. 

Vertrau mir, für Deine Gesundheit und die Deiner Liebsten ist die Entscheidung am Brotregal mit Abstand wichtiger als jede andere. Hier gibt es keine zweiten Sieger. Wer falsch wählt, riskiert eine Menge.

Wie Du gleich doppelt zur Siegerin wirst, siehst Du in diesem Video (hier klicken).

Hier geht es direkt zum Video

[Back-News] Willst Du den Preis wirklich zahlen ?

Ist es das wirklich wert ?

Hallo ,

ich hoffe, Du hast eine grossartige Woche. Viel Spass mit den neuen Back-News…

Es geht uns gut, überall gibt es wieder Mehl zu kaufen. Selbst unser Dorf-Kiosk hat die allfälligen Kilotüten im Regal stehen. Und wir alle kaufen es: für Muffins, Waffeln, den Kuchen und noch viel mehr.

Was uns keiner sagt ist, dass wir da eine tickende Zeitbombe in unseren Einkaufswagen tun. Und niemand will auch, dass Du das weisst. Bei einigen ist die Bombe schon explodiert, bei einigen nicht. Und selbst dann führen die meisten ihre Probleme nicht aufs Mehl zurück.

Erfahre in diesem Video, welches Risiko Du eingehst. Und vor allem: Wie Du ohne Verzicht aus der Nummer rauskommst.

Viel Spass mit diesem Video (klick) !

Hier klicken für das Video !

Alles Gute,
Dein Olaf

Hol Dir Deine SuperkrĂ€fte zurĂŒck …

Hab einfach SuperkrÀfte dank Zink !

was Dich richtig weiterbringt 


Hallo,

ich hoffe, Du hast eine grossartige Woche.
Es geht heute darum, wie wenige Milligramm Zink fĂŒr Dich einen RIESEN Unterschied machen.
Viel Spaß mit den heutigen Back-News!

Hast Du gewusst, dass jÀhrlich eine Million Kinder nur allein daran sterben, dass sie mit Zink unterversorgt sind ? Ich wusste es nicht. Und ich musste mich erstmal hinsetzen, als ich das las. Das kann doch nicht wahr sein!

Und wenn Du denkst, das betrifft Dich nicht 
 grosser Irrtum. Denn Zink kann der Körper nicht selbst bilden, Du musst es dem Körper ausreichend zufĂŒhren. Und genau das tun wir heute nicht mehr. Unsere ErnĂ€hrung ist darauf nicht ausgelegt.
Der ZInkmangel kann sich auf so ziemlich alle Bereiche Deines Körpers auswirken. Deinen Stoffwechsel, Deine Haare, Deine NĂ€gel
alles. Das muss so nicht sein!

Wie Du Dir Deine SuperkrĂ€fte in wenige Tagen auf die einfachste Art der Welt zurĂŒckholen kannst, erfĂ€hrst Du in diesem Video (klick!) . Du wirst es lieben. Viel Spaß damit!

Alles Gute,
Dein Olaf

StĂ€ndig mĂŒde & erschöpft … Muss nicht sein !

Viele Menschen haben das:

Sie sind stĂ€ndig mĂŒde und erschöpft. Können sich schwer konzentrieren. Oder haben Kopf- und Gliederschmerzen.

Geht es Dir auch so ?

Falls ja:
Wie wÀre es, wenn Du voller VitalitÀt und fit durch den Tag gehst ? Und hochkonzentriert noch dazu. Mal wieder so einen richtig grossartigen Tag haben! Wir wÀre das ?

Ist ganz einfach. Hier erfĂ€hrst Du wie das geht 
 Viel Spaß mit diesem kleinen Hack, der fĂŒr Dich den Riesen-Unterschied machen kann 🙂

Der grĂ¶ĂŸte Fehler beim Brotschneiden

Es machen diesen Fehler soooo unglaublich viele Menschen, dass man es garnicht glauben mag.

Ab heute wirst Du nicht mehr zu diesen gehören. Denn Du erfÀhrst hier, wie Du jedesmal die BESTE aller möglichen Scheiben von Deinem Brot bekommst.

Hab lÀnger was von Deinem Brot ! Spar so bares Geld und hole mehr aus Brot heraus ! Nur allein durch diesen Tipp. Viel Spass beim Anschauen !

Richtig gut satt & trotzdem federleicht fĂŒhlen

Eine Zeit richtig opulenter Mahle und Naschereien liegt hinter uns. Schön wars, sich mal so richtig was zu gönnen. Schokolade, PlĂ€tzchen und Lebkuchen immer griffbereit – was soll man da schon machen
;-) (Selbst hab ich auch zwei Kilo zugelegt).

Meist stellt sich jetzt die Frage: Wie werde ich nun die Kilos allmÀhlich wieder los ?

Ohne stĂ€ndig Hunger zu haben, ohne mich andauernd zu geißeln und ohne Sachen, die nicht so lecker sind (Wer will schon andauernd nur Salat essen ?)

Du bekommst in diesem Video (hier klicken!) eine Möglichkeit gezeigt, wie es auch ohne zu verzichten geht.

Du liebst gutes Brot. Willst darauf auch nicht verzichten. Aber abnehmen willst Du dabei auch noch… Hier erfĂ€hrst Du, wie es funktioniert. Viel Spaß mit diesem Video (hier klicken!).

Alles Gute,
Dein Olaf

Wir spenden 100 Euro …

Trommelwirbel: Unsere Spende geht an …

… schau selbst !

Hallo,

ein Frohes Neues Jahr wĂŒnscht Dir und Deinen Liebsten das gesamte Team von ich-ess-was-gutes.de.

Heute erwartet Dich eine ganz besondere Folge, wie es sie noch nie gegeben hat. 🙂

Denn heute spenden wir 100€ an eine Kinder- und Jugendeinrichtung in Deinem Veedel: Widdersdorf, Loevenich oder Brauweiler.

Wir hatten Anfang Dezember dazu aufgerufen, Kandidaten fĂŒr die Spende zu benennen. Zwei VorschlĂ€ge haben uns erreicht von unseren Leserinnen Suna und Lisa. Und bei mehreren Kandidaten entscheidet das Los. Vielen Dank, liebe Suna, vielen Dank, liebe Lisa dafĂŒr 🙂

An dieser Stelle danken wir all unseren treuen Kunden, die das erst möglich gemacht haben. Denn ĂŒber das ganze Jahr 2020 haben wir von jedem verkauften Brot 2 Cent in den Spendentopf getan.

Und diesen Spendentopf schĂŒtten wir nun aus. Es waren nicht ganz 100€. Also haben wir uns die Freiheit genommen, auf 100€ aufzurunden.

Wenn Du wissen willst, an welche Einrichtung die Spende geht, dann schau Dir dieses kurz-knackige Video an. Wo die Gewinner*In gezogen wird.

Viel Spass dabei !

Alles Gute,

Dein Olaf

Gluten – Dein Freund oder Dein Feind, Teil 2

Gluten – Dein Freund oder Feind, Teil 2

Es ist doch so: Brot & Brötchen sind tĂ€glich und ĂŒberall verfĂŒgbar. Beim Discounter, in der Bahnhofshalle, am Kiosk, beim BĂ€cker – einfach ĂŒberall. Helles, sĂŒĂŸes, dunkles, mit Körnern … fĂŒr jeden Geschmack ist was dabei.

Und wer von uns liebt nicht ein gutes Brot ? Mit den modernen Hochzucht-Getreidemehlen ist die massenhafte Produktion auch kein Problem mehr. Denn die sind immer in ausreichender Menge verfĂŒgbar und leicht zu verarbeiten.

Und das liegt an den wunderbaren Eigenschaften des Weizen-Glutens in diesen Hochzucht-Getreiden. Es bringt hervorragende Verarbeitungseigenschaften mit. Was technologisch so prima ist, muss aber Dir noch lange nicht guttun. Manche Menschen kommen damit besser klar, manche aber auch nur sehr schlecht. Sie vertragen Weizen-Gluten nur schlecht.

In diesem Video mache ich das Gluten fĂŒr Dich im GebĂ€ck sichtbar, sodass Dir deutlich wird, warum Dein Körper mit modernem Gluten immer nur schwer klarkommt – selbst wenn Du keine Symptome hast.

Und Du siehst auch, wie sich das Gluten aus alten Getreidesorten im Brot anders verhĂ€lt. Deutlich milder und weniger gummiartig. Letztendlich fĂŒhrt das dazu, dass Du diese Brot-Getreide deutlich besser vertrĂ€gst.

WĂ€hrend wir uns im ersten Teil die Glutene aus den unterschiedlichen Sorten A) im Teig angeschaut haben, siehst Du in diesem Teil, wie sie sich B) im fertigen GebĂ€ck auswirken. Diesmal backen wir zum Vergleich auch mit zwei alten Urgetreiden. Du wirst in dem Video sehen, dass die unterschiedlichen sichtbaren Eigenschaften der Glutene sich auch in deren VertrĂ€glichkeit fĂŒr Dich widerspiegeln.

Du kannst leicht vertrĂ€gliche Brote jederzeit gratis und unverbindlich ausprobieren. Mach Schluss mit körperlichen Reaktionen! Hier findest Du unten rechts eine Box, wo Du Dein gratis Liebe & Zeit Probierpaket mit zwei unserer Brotsorten bestellen kannst. Gesundes darf verdammt lecker sein 🙂 Viel Spass dabei !

Viel Spass dabei !

https://youtu.be/hfavkL-MyuI

Scroll to top