Claudia – süße Versuchung

was Du da vor Dir hast, ist die „Claudia“ – etwas für die Genießer. Das Weckchen mit dem MEHR darin, im Goldstandard.

Wenn Du Dich mal verwöhnen willst ohne schlechtes Gewissen … dann beiss rein!

Kein schlechtes Gewissen …

  • Weil es sehr gut für die Augen ist, eine prima Krebsvorsorge und Deinem Körper viele Mineralstoffe liefert. Unglaublich gesund, denn zur Hälfte besteht es aus Emmer. Der Emmer ist die Mama von Ur-Dinkel und Hochzuchtweizen. Du erkennst ihn an der gelblichen Farbe der Krume.
  • Weil Du vom Essen schlanker wirst. Denn es hält Dich länger satt als jedes herkömmliche Weckchen. Dein Brötchen ist zu mehr als der Hälfte ein Vollkorn Brötchen. Das ewige „Nachschieben“ brauchst Du nicht mehr.
  • Weil Dein Brötchen zur anderen Hälfte aus Ur-Dinkel besteht. Der Ur-Dinkel ist die Mama des heutigen Dinkels und Weizens. Nur OHNE die ganzen Pestizidrückstände. Und mit dem MEHR an nützlichen Nährstoffen, z.B. Eiweißen.
  • Weil Dein Gaumen und alle Geschmacksknospen von dem MEHR an Aroma mal so richtig verwöhnt werden.
  • Weil es leichter verdaulich ist und Dir nicht wie ein Klotz im Magen liegt. Denn der Teig Deines Brötchens hat in Ruhe fermentiert hat.
  • Weil Dein Körper es viel besser verträgt. In Deinem Brötchen ist NICHT der Hauch eines Zusatzstoffes enthalten. KEINE Quellmittel, keine Stabilisatoren, keine industriellen Emulgatoren, keine …

Indem Du es isst, bewahrst Du ausserdem die Natur für Deine Kinder. Weil das Getreide aus nachhaltigem ökologischen Landbau made in Germany stammt. Wenn Dich Deine Kinder fragen, was Du getan hast für Ihre Zukunft – dann sag ihnen was sie da morgens essen!

Ist mir eine Freude für Dich zu backen 🙂

Inhaltsstoffe: Emmer-Vollkornmehl, Ur-Dinkelmehl, Milch, Butter, Kokosöl, Zucker, Vollei, Schmand, Einkorn-Vollkornmehl, kandierte Orangenschalen, kandierte Zitronenschalen, Hefe, Salz, Malz, Vanille

 
Scroll to top