Leistungssportler – Tipp für Deine clevere Ernährung

Nicht nur wenn Du Dich bewusst und gesund, aber lecker, ernähren willst. Auch für Höchstleistungen sehr gut geeignet sind mit Liebe und Zeit hergestellte Brote aus Urgetreide.

Wenn Du mit Deinem Trainingsumfang am Anschlag bist. Mehr geht nicht, wenn Du Deine Regeneration nicht gefährden willst.

Und wenn Du auch mit der Trainingsintensität schon am Limit bist. Und sich Deine Leistung irgendwie nicht verbessern will. Dann bekommst Du hier einen Hack wie Du noch ein paar Prozent rausholen kannst.

Oder wenn Du das kennst, dass Dir im anaeroben Bereich das Essen wie ein Klotz im Magen liegt. Zum Beispiel beim Intervalltraining, wenn Du bis ans Maximum gehst. Dann hab ich was für Dich…

Oder Du hast immer wieder schnell Hunger: Vor dem Langlauf, während des Langlauf, nach dem Langlauf. Andauernd.  Dann schau Dir unbedingt dieses Video an !

Hier erfährst Du, wie Du aus dem Training durch clevere Ernährung noch mehr rausholst. Du erhälst einen hilfreichen Tipp, wie Du eben keinen Klotz im Magen hast. Und lange durchpowern kannst – sogar da, wo andere schon wieder was nachschieben müssen.

Vielleicht erfährst Du hier, wie Du noch die paar Prozent rausholst, die Dich beim nächsten Wettkampf die Nase vorn haben lassen…

Alles Gute, Dein Olaf

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top